Die Möbelneuheiten für 2023:

das neue Stauraumbett SPAZE, entworfen von kaschkasch
und hergestellt von Müller Small Living

.

Stauraumbett SPAZE, entworfen von kaschkasch

.

.

.

Staumraumbett SPAZE
Design kaschkasch

Bockhorn (ots|wro) - Das Bett SPAZE schafft mit seinen großen Schubkä-sten ganz viel Stauraum, überzeugt dabei aber durch seine einfache, beina-he schwebende Formgebung.

MAXIMAL VIEL SPAZE!

Mit seinen großen Schubkästen bietet das Bett SPAZE ganz viel Komfort, kommt dabei aber überraschend leicht daher. Der Entwurf von kaschkasch wird in weiß oder in schwarz matt angeboten. Ein schönes Detail ist jeweils die Birkenschichtholzkante im Kontrast zu den leicht zurückgesetzten mo-nochromen Flächen. Betont wird der elegante Charakter durch die schräg-stehenden Rahmenseiten und die geschmeidige Rundung an allen vier Ecken.

SPAZE wird in den Breiten 90, 100, 140, 160, 180 und 200 und in den Längen 200, 210 und 220 cm ausgeliefert. Je nach Wunsch lassen sich bis zu vier Schubkästen mit Vollauszug (!) und mit bequemer Softclose-Dämpfung in-tegrieren. Optional gibt es außerdem ein Kopfteil aus Holz oder gepolstert in vielen Stoffvarianten. Und als praktisches Add-On bietet SPAZE eine verschiebbare Nachttischablage aus Metall.

Das neue Stauraumbett SPAZE, entworfen von kaschkasch und hergestellt von Müller Small Living. Bilder: Müller Möbelwerkstätten

.

 

Über Müller Small Living

Müller Small Living steht für zeitlos moderne Möbel, die insbe-sondere für das urbane Wohnen auf begrenzter Fläche konzipiert sind. Das Produktprogramm wird komplett am eigenen Firmensitz im friesischen Bockhorn gefertigt. Es um-fasst multifunktionale, flexible und modular erweiterbare Möbel, die nicht nur in großen Altbau-Lofts, sondern auch in kleineren Wohnungen funktionieren. Das 1869 gegründete Familienunternehmen ist mittlerweile in fünfter Generation tätig. Seit Ende der 1960er-Jahre setzt Müller Small Living auf industrielle Serienpro-duktion und auf die Zusam-menarbeit mit Designern wie Rolf Heide, Jan Armgardt, kasch-kasch, Michael Hilgers oder Felix Stark. Bekannt ist insbesonde-
re die gemeinsam mit Rolf Heide entwickelte Stapelliege.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.muellermoebel.de