Für noch mehr Qualität & Wellbeing 

Aspria investiert mehr als 500.000 Euro in die neue Energy Arena
im Aspria Hamburg Alstertal

Hamburg (ots|wro) - Im Rahmen der kontinuierlichen Weiterentwicklung der As pria Premium-Clubs in Deutschland investiert Aspria mit einem Volumen von über 500.000 EUR in die Umgestaltung der 2-Feld-Tennishalle im Aspria Hamburg Alstertal. Auf einer Gesamtfläche von 1.400 qm entsteht die Energy Arena als neuer, innovativer Club-Bereich und zielgerichtete Ergänzung des bereits beste-henden, umfangreichen Kurs- und Fitnessangebots des Hamburger Clubs. Aspria knüpft damit an vorausgehende Investments der letzten 12 Monate wie die um-fassende Implementierung von Coworking Spaces in Berlin und Hamburg-Uhlen-horst sowie den Outdoor Functional Training Areas in Hannover und Berlin an und setzt so erneut ein Zeichen für Innovation und Qualität.

"Aspria verfolgt seit über 20 Jahren das Ziel, seine Mitglieder bei der Umsetzung eines gesunden Lebensstils professionell zu begleiten. Mit der Erweiterung un-seres Sportangebots im Aspria Hamburg Alstertal schaffen wir mehr Fläche, Vielfalt und Trainingserlebnisse der Zukunft - für Erwachsene und Kinder. Die neue Energy Arena ist eine weitere Investition in die Gesundheit unserer Mitglie-der. Sie bietet noch mehr Möglichkeiten, Körper und Geist in Balance zu halten und ist Teil der kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres ganzheitlichen Well-being-Ansatzes, welcher Innovationen und aktuelle gesellschaftliche Bedürfnisse erfolgreich in sich vereint", so Brian Morris, CEO und Founder der Aspria Gruppe.

In der neuen Energy Arena werden die Club-Mitglieder unterschiedlichste Kurs-konzepte in mitreißender Gruppendynamik sowie sportliche Vielfalt für alle Alt-ersklassen erleben können. Bisherige Lieblingskurse stehen genauso auf dem Programm, wie neue anspruchsvolle Trainingskonzepte und auch das Angebot der Aspria Academy, der Club-im-Club für kleine Aspria Mitglieder, wird mit der Eröffnung des neuen Bereiches ergänzt.

Die Energy Arena wird aus drei verschiedenen Bereichen bestehen: Die Power-zone mit 250 qm für dynamische Erwachsenenkurse und die 150 qm große Cy-cling Dome, eine speziell angefertigte Kuppelzelt-Konstruktion, die aufregende Indoor-Cycling-Erlebnisse für über 50 Teilnehmer bieten wird. Das große Sportfeld lädt Erwachsene und Kinder zu vielseitigen sportlichen Aktivitäten, wie z. B. Ball-sportarten wie Fußball, Basketball, Handball und Volleyball, ein. Tennis bietet As-pria Hamburg Alstertal nach wie vor an, auf 4 Hallen- und 6 Outdoorplätzen.

Die Umbaumaßnahmen im Aspria Hamburg Alstertal werden voraussichtlich bis Januar 2023 abgeschlossen.

Aspria Hamburg Alstertal Clubansicht. Bild: Aspria/Fotograf: Aspria