Joe Nimble


playToes – Joe Nimble entwickelt ersten Sportschuh für Kinder weiter

.

Bietigheim-Bissingen/Amberg (prnews|wro) - Joe Nimble bringt seinen Kindersportschuh „playToes“ in neuen Farben und mit einer weiterentwickelten Sohle auf den Markt. Anders als klas-sische Kindersportschuhe engt diese den Kinderfuß nicht ein, sondern unterstützt die natürliche Entwicklung des kindlichen Fußes bei Sport und Spiel. Durch die breitere Zehenbox im play Toes können sich die Zehen der Kinder ausbreiten und natür-lich mit dem Boden interagieren. Mit dieser Zehenfreiheits-Phi-losophie bietet Joe Nimble eine Basis für nachhaltig gesundes laufen, ein Leben lang.

Nullsprengung und auf kindliche Bedürfnisse angepasste Zwischensohle

Weil kein Kind mit Absatz geboren wird, liegen Ballen und Fer-se des Kinderfußes im neuen playToes zudem auf einer Höhe. Das Dämpfungsniveau der Zwischensohle wurde so intelligent austariert, dass die Kinder die Bodenhaftung nicht verlieren und dennoch der Aufprall auf harten Böden ausreichend abgefedert wird.

„Gerade im Schulalter treten Kinder Sportvereinen bei und trei-ben vermehrt Sport – auf harten Hallenböden, die eigentlich für die Biomechanik und das Gewicht von Erwachsenen ausgelegt sind“, weiß Joe-Nimble-Geschäftsführer Sebastian Bär. Dabei würden sie oft Kindersportschuhe tragen, die in der Regel die verkleinerte Version von Erwachsenensportschuhen sind. „Die-se Modelle berücksichtigen die Unterschiede der Kinderfüße in Anatomie und Funktion nicht ausreichend“, erklärt Bär. Als Kon-sequenz könnten Schuhe und Sohlen, die auf Kräfte abge-stimmt sind, die auf Erwachsene wirken, für Kinder wie ein
Brett unter dem Fuß sein.

High Tech für Kinderfüße

Der playToes verfolgt einen ganz neuen Ansatz – mit mehr Stabilität im Vorderfußsegment und einem gesunden Maß an Dämpfung, das der Umgebung und den Ansprüchen der Bio-mechanik der Kinder gerecht wird. Auch bei der Fertigung setzt Joe Nimble auf Innovation und sieht in der Produktion in Deutschland die Zukunft. In der alten Schuhstadt Pirmasens wurden die Sohlen in einem innovativen Verfahren in einem Stück von einem Roboter in abriebfestem, flexiblen PU in die Form gesprüht. 

Die playToes eignen sich für viele sportliche Aktivitäten – von ersten Laufrunden im Park bis zum Fußball-Training oder dem

Neue Sohlen, neue Farben: Gut ein Jahr nach dem Produkt-launch des playToes hat Joe Nimble seinen Sportschuh für
Kinder überarbeitet – für gesunde Kinderfüße, ein Leben lang.

Bild: Joe Nimble

.

urnunterricht. Auch zum Herumtoben im Park oder für den normalen Alltag sind sie ein stylisher und bequemer Begleiter.

Die neuen Modelle in den Größen 29 bis 38 gibt es in insgesamt drei verschiedenen Farben. Sie sind sie zum Preis von je 99 Eu-ro im Internet unter www.joe-nimble.com erhältlich. Als be-sonderen Service unterstützt der Hersteller Eltern bei der Wahl der richtigen Größe beim Online-Kauf mit einem innovativen 3D-Scanner per App. Damit lässt sich ein originalgetreues Ab-bild des Kinderfußes generieren und der exakt passende Schuh auswählen.

Die Vorteile des neuen playToes im Überblick: 

  • Von Biomechanikern und Schuhexperten entwickeltes    Konzept
  • Weniger Verletzungsrisiko durch optimale Körperstabilisation
  • Maximale Zehenfreiheit
  • Null-Absatz-Sprengung
  • Perfekte Dämpfung auf vielen Böden
  • Sicherer Halt im Schuh
  • Weiches Polster an Knöchel und Achillessehne
  • Rutschfeste, abfärbsichere, langlebige Laufsohle
  • Maschinenwaschbar
  • Leicht
  • 100% Made in Germany