arcidee.design


                   arcidee.design … für yoga, berg+tal

.

Weiden/Amberg (prnews| wro) - arcidee.design … für yoga, berg+tal bietet origi-nelle und nicht alltägliche Grafikmotive für T-Shirts, Hoodies und dazu passen-de Accessoires. Designs, die anders sind – weg von Klischees und gewolltem Humor, vielmehr modern und minimalistisch, mit Anspruch und einem Augenzwinkern…

Die Motive für „yoga, berg+ tal “ kombinieren die Faszi nation der Designerin für Sport mit der Leidenschaft zu gestalten. Sie wurden entwickelt für Menschen, die sich eben auch für die se Sportarten und diese Designsprache interessie-ren. Motive aus den ge-nannten Bereichen gibt es unzählige. Schwierig wird es allerdings, wenn man sich auf die Suche nach einem Design begibt, das weniger klischeehaften Vorstellungen entspricht, sondern eine typische Symbolik in eine klare, zeitgemäße und – im Fal-le Yoga – europäische Anmutung transportiert.

Ein Motiv – gleich ob auf T-Shirt, Sticker, Cap angebracht – signalisiert immer auch ein Statement. Es kann selbstverständlich ironisch, witzig oder auch literarisch sein. Es muss nicht zwangsläufig fla-chen Humor signalisieren.

Tal … die Motive der Talserie kommen mit Texten und Motiven aus Literatur (frei interpretiert!) und Alltag und setzen ein Statement. Ein Beispiel dafür ist Frank Wedekind „s „München ist ein Arkadien zugleich und ein Babylon“ (aus „Der Marquis von Keith, 1901. Erster Aufzug ), frei interpretiert wird das Zitat durch ein blaues Y ergänzt, aus Babylon wird Baybylon :-)Es gibt auch das optimale Motiv für alle, die sich etwas schwer tun mit einem diszipliniert durchzuführenden Joggingprogramm: “ heid niad, but tomorrow, maybe…“ Die Antwort gibt ein Motivationsmotiv: „some day? No! Now!“ Die Grafiken dazu untermalen den Text in einer modernen Formensprache, formal reduziert und monochrom.

Berg … die Serie zeigt Motive für alle, die gern draussen sind: Bergsteiger, -wanderer, -läufer, Klet-terer, Bayern und Nichtbayern, cool, originell und manche Designs auch mit einem kleinen bisschen Ironie… Das Motiv „wuida koasa – halb so wuid“ gibt es für Jungs und Mädels. Beide Ausführungen gleichen sich in Text und Motiv – den Unterschied machen die in der Grafik positionierten Kletterer, die Jungs in der Wand, die Mädels natürlich on top :-)Andere Motive zielen auf ein Lebensgefühl: „wild spirit, free soul“, „the one and only skyline“, „extra bavariam…“

Yoga … die Motivserie für Yogis und Yoginis, smart, modern + cool, dezent aber mit Aussagekraft! Die Serie zeigt durchaus typische Yogamotive, aber in eigener Formensprache und clean interpretiert: „be mindful“, „be strong“, symbolisiert durch eine grafisch reduzierte Lotusblüte. Namaste und Triko-nasana in geordneter innerer Ruhe, der Kreis schliesst sich…
Die Produktpalette beinhaltet Bekleidung, Sticker, Tassen, Bierkrüge, Notizbücher, I Phone Cases, Buttons oder auch Yogamatten.

Weitere Motive und Produkte sind in den Stores zu entdecken: https://zazzle.de/store/arcid und      https://arcideedesign.
myspreadshop.de

arcidee ist das studio der innenarchitektin + designerin ute sölch. ihre arbeiten wurden wiederholt mit nationalen und internatio-nalen designpreisen ausgezeichnet.

das studio steht für hochwertige und originäre gestaltung. die bandbreite reicht von malerei+grafik bis objektdesign + raumbilden-den ausbau. themenschwerpunkt bei allen arbeiten ist das sichtbarmachen von botschaften > gestaltung transportiert inhalte, auf dem papier ebenso wie im raum.